Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Putin übergibt Depardieu russischen Pass
Menschen Boulevard Putin übergibt Depardieu russischen Pass
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:10 06.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Dort händigte ihm der Präsident schließlich das Dokument aus, sagte Putins Sprecher Dmitri Peskow am Sonntag der Agentur Interfax zufolge.

"Der Präsident hat mit Herrn Depardieu über dessen weitere künstlerischen Pläne und eine Reihe weiterer Fragen gesprochen", sagte Peskow. "Anlässlich des Aufenthalts wurde ihm der russische Pass übergeben. Beide haben auch über den Film 'Rasputin' gesprochen, der bisher nicht in Russland zu sehen war", sagte Peskow.

In Sotschi, dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014, befindet sich eine Residenz von Putin. Depardieu hatte am Donnerstag von Putin die russische Staatsbürgerschaft erhalten. Der Schauspieler hatte zuvor im Streit mit der französischen Regierung um hohe Steuern ein Haus in Belgien gekauft, um weniger Abgaben zahlen zu müssen.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Rennfahrer Christina Surer und Martin Tomczyk haben sich gestern in Rosenheim das Ja-Wort gegeben. Das frisch getraute Ehepaar erwartet in den kommenden Wochen Nachwuchs.

06.01.2013

Die erste Kandidatin für das Dschungelcamp 2013 steht fest: Olivia Jones! Ab dem 11. Januar will Paradiesvogel Oliver Knöbel, wie der Travestiekünstler mit bürgerlichem Namen heißt, den Dschungel mit Glitzer und Glamour verzaubern.

06.01.2013

Toller Auftakt ins "Tatort"-Jahr 2013. Mit "Machtlos" präsentierte der RBB den Zuschauern einen mitreißenden Fall rund um die Entführung eines kleinen Jungen.

06.01.2013
Anzeige