Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Proteste in Mexiko gegen Mel Gibson
Menschen Boulevard Proteste in Mexiko gegen Mel Gibson
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 30.12.2009
Mel Gibson hat Ärger mit Knast-Insassen.

Xalapa. Mit geplanten Dreharbeiten in einem mexikanischen Gefängnis hat US-Schauspieler und -Regisseur Mel Gibson Angehörige von Häftlingen gegen sich aufgebracht. Die Familien wehrten sich mit stundenlangen Demonstrationen gegen die Ankündigung des Gouverneurs der Provinz Veracruz, Fidel Herrera Beltran, die Insassen des Allende-Gefängnisses während der Zeit der Dreharbeiten in eine andere Haftanstalt zu verlegen. Dies sei mit enormen Kosten für die Familien verbunden, die für Besuche weiter reisen müssten, sagte die Angehörige eines Häftlings.

Die Familien hatten 24 Stunden lang vor dem Gefängnis im Osten Mexikos demonstriert, ihren Protest am Dienstag jedoch beendet, nachdem der Gefängnisdirektor ihnen versichert hatte, keine Anweisungen für eine Verlegung zu haben. Er habe ihnen zugesagt, sie umgehend zu informieren, sollten einige oder alle Insassen verlegt werden müssen, sagten die Angehörigen AFP. Die Dreharbeiten für den Film sollen im Januar beginnen. Gibson drehte bereits vor einigen Jahren Teile des Films „Apocalypto“ im Osten von Mexiko. afp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von Brechnuss bis Apfelessig: Diese und andere Mittel helfen gegen einen Brummschädel (nicht nur) nach der Silvesterfeier.

29.12.2009

Die Sänger Sarah Connor und Marc Terenzi haben ein Jahr nach ihrer Trennung die Scheidung eingeleitet. Damit sind wohl auch die Gerüchte vorbei, die beiden würden wieder miteinander anbändeln.

29.12.2009

Peter Fox liefert mit „Stadtaffe“ das Album des Jahres 2009. Der Seeed-Frontmann landet mit seiner Solo-Platte auf Platz 1 der media control Jahrescharts - knapp vor Michael Jackson.

29.12.2009