Navigation:
Susi Kentikian.

Susi Kentikian.
© imago stock&people

Fernsehen

Profiboxerin Kentikian trägt lieber Boxstiefel als Tanzschuhe

Mit Boxstiefeln oder Turnschuhen: So kennt man die mehrfache Boxweltmeisterin Susi Kentikian (29). Tanzschuhe seien deshalb sehr ungewohnt für sie, sagte Kentikian, die jetzt bei der RTL-Fernsehshow „Let's Dance“ mitmacht.

Hamburg. „Wenn ich ab und zu mal auf eine Gala muss, dann zieh ich auch mal hohe Schuhe an. Aber das ist schon Quälerei für mich“, erklärte die in Hamburg lebende Boxerin der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch im Rahmen einer Veranstaltung der RTL-Show. Trotzdem genieße sie das Tanzen.

 

Doch auch ihre Boxkarriere vernachlässigt die „Killerqueen“ nicht. „Ich möchte auf jeden Fall boxen“, sagte sie. Als nächstes stehe ein Titelverteidigungskampf an. Zuletzt verteidigte sie ihren Weltmeistertitel im Juli 2016. Die „kleinste Boxerin Deutschlands“ hat in ihrer Karriere schon 39 Kämpfe bestritten - mit zwei Niederlagen und 17 Mal K.O. Kentikian ist 1,55 Meter groß.

Von dpa