Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Prinzessin Madeleine steht nicht gerne im Mittelpunkt
Menschen Boulevard Prinzessin Madeleine steht nicht gerne im Mittelpunkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:14 11.12.2015
Prinzessin Madeleine ist zurückhaltend. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Stockholm

Bei Familienfotos habe sie ihren Eltern große Kopfschmerzen bereitet: "Ich habe mich immer versteckt, sie mussten mich immer dorthin zerren und ich habe geschrien, und ich wollte nie wirklich ein Teil davon sein", sagte die zweifache Mutter, die mit ihrem Mann Chris O'Neill in der Sendung war.

"Man könnte erwarten, dass ich mich daran gewöhnt habe, mich vor Leuten wohlzufühlen, mit Fotografen oder Journalisten, die mir Fragen stellen, aber das habe ich wirklich nicht."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Sommer gab Peter Maffay seiner langjährigen Ehefrau Tania auch das kirchliche Jawort, jetzt ist seine vierte Ehe gescheitert. Maffay hat sich von seiner Frau getrennt - für eine fast 40 Jahre jüngere Lehrerin.

10.12.2015

Herzogin Kate hat ein Ausbildungszentrum für Suchtkranken-Berater besucht. Die 33-Jährige plauderte bei der Visite in Warminister westlich von London am Donnerstag mit Lehrern und Schülern.

10.12.2015

Die von Nordkoreas Diktator Kim Jong Un gegründete Frauen-Popband Moranbong gibt ihr erstes Gastspiel in China. Die Frauen, die Violine und E-Gitarre spielen und auf ihren Konzerten in der Regel High Heels und kurze Röcke tragen, sollen ab Samstag für drei Tage in Peking auftreten.

10.12.2015
Anzeige