Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Prinz Harry gedenkt der Londoner Opfer zu Pferde
Menschen Boulevard Prinz Harry gedenkt der Londoner Opfer zu Pferde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 05.06.2017
Prinz Harry von Großbritannien (Mitte) und zwei weitere Polospieler gedenken beim Benefiz-Polospiel, Sentebale Royal Salute Polo Cup, am Sonntag im Singapore Polo Club in Singapur während einer Schweigeminute den Opfern des jüngsten Terroranschlags im Zentrum von London. Foto: Steve Parsons
Anzeige
Singapur

Auch seine Mitspieler hielten mit gesenktem Kopf inne, ihren Helm in der Hand. Harry ist auf einer fünftägigen Reise nach Singapur und Australien. Ein Programmpunkt war das Polo-Benefizspiel zugunsten HIV-infizierter Kinder in Afrika. Gemeinsam mit 80 jungen Singapurern nahm er zudem auch am Fastenbrechen während des Ramadans teil.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige