Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Prinz Harry empfängt Michelle Obama zum Tee
Menschen Boulevard Prinz Harry empfängt Michelle Obama zum Tee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 16.06.2015
Michelle Obama besucht in London die Mulberry Schule für Mädchen. Foto: Andy Rain
Anzeige
London

r. Die beiden kennen sich bereits seit 2013, als Harry während einer USA-Reise im Weißen Haus zu Gast war, und sollen sich blenden verstehen. 

"Sie haben über ihr gemeinsames Interesse gesprochen, die Unterstützung für Veteranen und deren Familien", sagte ein Palastsprecher nach dem Treffen am Dienstagmorgen. Auch über Michelle Obamas Initiative für Mädchenbildung habe der Prinz sich informiert. Werbung für "Let Girls Learn" ist der Hauptzweck der Großbritannien-Reise, im Anschluss an das Treffen mit dem Prinzen wollte Michelle Obama eine Mädchenschule in London besuchen. 

"Prinz Harry war auch hocherfreut, Melia und Sasha Obama und die Mutter der First Lady, Frau Marian Robinson, zu treffen", sagte der Sprecher weiter. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson (43, "San Andreas") ist nach einem kleinen Verkehrsunfall größerer Ärger erspart geblieben. "Hier ist eine lustige Geschichte für euren Wochenstart", schrieb er am Montag (Ortszeit) auf Instagram und schilderte, wie er zunächst einem parkenden Truck den Seitenspiegel abrasierte.

16.06.2015

"Herr der Ringe"-Schauspieler Ian McKellen hat mit 76 Jahren Probleme beim Auswendiglernen seiner Texte. Als junger Mann habe er gedacht, das sei das Einfache an seinem Beruf, sagte der Brite dem Magazin "Radio Times".

16.06.2015

Fußballweltmeister Mats Hummels (26) hat in München seine Freundin Cathy Fischer (27) geheiratet. Das bestätigte der Vater des Spielers, Hermann Hummels, am Montag der Deutschen Presse-Agentur.

15.06.2015
Anzeige