Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Prinz George zunehmend von Paparazzi belästigt
Menschen Boulevard Prinz George zunehmend von Paparazzi belästigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 14.08.2015
Prinz George bei der Taufe seines Bruders. Quelle: Chris Jackson
Anzeige
London

n. Pressefotografen hätten zuletzt zu immer "extremeren Methoden" und teils zu gefährlicheren Taktiken gegriffen, um Bilder vom Leben des Zweijährigen zu bekommen. Unter anderem hätten sie sich in Sanddünen an der Küste versteckt, um Aufnahmen von George zu bekommen, während er mit seiner Großmutter am Strand spielte. Ein Sprecher des Kensington-Palasts, in dem Georges Eltern Prinz William und seine Frau Kate (beide 33) mit ihren beiden Kindern leben, appellierte an Medienvertreter, lediglich offizielle Bilder von George zu veröffentlichen. Prinz George ist die Nummer drei in der direkten Thronfolge des britischen Königshauses.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Schauspieler Samuel Koch (27) hat sich nach seiner Verlobung mit Kollegin Sarah Elena Timpe (29) bei seinen Fans bedankt. "Herzhaften Dank für die vielen guten Wünsche", schrieb Koch auf seiner Facebook-Seite und postete ein Foto des Paares.

14.08.2015

Die US-Schauspielerin Ariel Winter (17) fühlt sich nach einer Brustverkleinerung "wie eine neue Person". "Das Gefühl, dort nicht mehr so viel Gewicht zu haben, ist eine Erleichterung.

14.08.2015

Schauspieler Elyas M'Barek ist für private Flirts am Film-Set nicht zu haben. "Ich bin sehr konsequent, was Flirts unter Kollegen angeht. Die vermeide ich grundsätzlich", sagte er in einem Interview mit dem Magazin "Instyle".

14.08.2015
Anzeige