Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Prince Michael Jackson wil keinen Kontakt zur Mutter
Menschen Boulevard Prince Michael Jackson wil keinen Kontakt zur Mutter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 23.04.2013
Quelle: Richard Shotwell/Invision/AP
Anzeige

Wie das Promiportal "TMZ" meldet, haben die beiden sogar ihren 15. Geburtstag zusammen gefeiert.

Wer jetzt einen Konflikt zwischen Prince und Rowe vermutet, liegt offenbar falsch, denn der Teenager soll schlichtweg kein Interesse an einer Beziehung haben. Rowe ihrerseits akzeptiert diese Haltung laut dem Portal, auch wenn sie sich mehr wünschen würde. Ihre Hoffnung ist es demnach, dass sich die Beziehung doch noch irgendwann entwickle.

Debbie Rowe und der damals 38-jährige Michael Jackson hatten 1996, kurz vor Prince Michaels Geburt 1997, geheiratet. 1999, als die gemeinsame Tochter Paris Michael Katherine Jackson ein Jahr alt war, ließen sich die beiden wieder scheiden. Für eine Millionensumme erklärte sich Rowe damals dazu bereit, dem Sänger das alleinige Sorgerecht zu überlassen. Nach Jacksons Tod bestand sie auf einem Besuchsrecht. Das Sorgerecht für Prince Michael, Paris und den jüngsten Bruder Prince Michael Joseph Jackson II (11), genannt Blanket, der 2002 geboren wurde und dessen Mutter ist bis heute unbekannt ist, hat Großmutter Katherine Jackson (82).

(ili/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Psy (35) ist weiter auf der Jagd nach YouTube-Rekorden. Nachdem sein Song "Gangnam Style" den Rekord für das am meisten gesehene Video (1,5 Milliarden Klicks) hält, kann auch seine zweite Single "Gentleman" einen Rekord für sich verbuchen.

23.04.2013

Die Backstreet Boys haben jetzt auch ihren eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Der 2495. Stern auf dem wahrscheinlich berühmtesten Gehweg der Welt trägt den Namen der Boygroup, die aus Nick Carter (33), A.

23.04.2013

Die schwangere Herzogin Kate hat eine Grundschule in Manchester besucht und dort ein Hilfsprojekt für Kinder suchtkranker Eltern auf den Weg gebracht. Die 31-Jährige wurde von den Schülern am Dienstag mit lautem Jubel empfangen.

23.04.2013
Anzeige