Navigation:
50 Cent pfeift auf 18 Schlafzimmer.

50 Cent pfeift auf 18 Schlafzimmer. © Robert Schlesinger

Leute

Pleite-Rapper 50 Cent fühlt sich frei

Der privatinsolvente amerikanische Rapper und Schauspieler 50 Cent (40, "Get Rich or Die Tryin'") fühlt sich endlich frei. "Lange Zeit dachte ich, mit viel Geld könnte ich glücklich werden", sagte der Musiker in einem Interview des Pay-TV-Senders AXN.

Berlin. "Es hat eine Weile gedauert, bis ich genug über mich selbst gelernt habe, um etwas ganz Wichtiges zu kapieren: Ich kann ein Anwesen mit 18 Schlafzimmern, 37 Badezimmern und 6 Küchen und allem Drum und Dran besitzen - ich werde trotzdem immer nur in einem Bett schlafen. Am Anfang meiner Karriere war Reichtum eine Bestätigung meines Erfolgs. Jetzt bin ich in der angenehmen Lage, dass ich alles durchgemacht und nichts mehr zu befürchten habe. Ich fühle mich frei."

Vor wenigen Tagen hatte der Anwalt von 50 Cent dessen Privatinsolvenz verkündet. AXN strahlt seit dieser Woche immer montags ab 21.50 Uhr die Crime-Drama-Serie "Power" aus, in welcher der Rapper mitspielt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

Der Himmel brennt: NP-Leserin Sina Schröder fotografierte den atemberaubenden Sonnenuntergang in Döhren.

zur Galerie