Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Plattform "Artsy" sortiert die Kunstwelt
Menschen Boulevard Plattform "Artsy" sortiert die Kunstwelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 20.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Was es dort zu sehen gibt, könnte auch auf "Artsy.net" zu sehen sein. Diese Seite nämlich führt seit Herbst 2012 online durch den Kunstdschungel.

Die beiden Erfinder, Informatik-Ass Carter Cleveland (25) und Auktions-Experte Sebastian Cwilich (38) wollen die Kunstwelt "ordnen, katalogisieren und so aufbereiten, dass sie für den Betrachter lehrreich, unterhaltsam und von überall auf dem Erdball aus zugänglich ist", meldet die "Welt am Sonntag".

Abramovich-Geliebte Dasha Zhukova, Twitter-Erfinder Jack Dorsey, Paypal-Gründer Peter Thiel und Unternehmer-Gattin Wendy Murdoch haben in das Projekt investiert - und erhoffen sich somit wohl auch einen kommerziellen Erfolg.

Auf der Internetseite selbst kann man Namen berühmter Künstler suchen und erhält dann zum Beispiel die aktuellen Museums-Standorte. In der Kategorie "Related Artworks" lassen sich dann aber auch Kunstwerke anderer Maler oder Bildhauer finden, die nicht unbedingt Picasso, Matisse und Co heißen müssen - und deren Werke auch tatsächlich zum Verkauf stehen.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ehemalige Männertraum, "Baywatch"-Nixe Pamela Anderson, hat große Geldsorgen. Offenbar schuldet die 45-Jährige dem US-Staat umgerechnet 278.000 Euro. "Ich zahle das jetzt jeden Monat Stück für Stück zurück", erklärt die Schauspielerin der "BamS" ihren Plan, wieder schuldenfrei zu werden.

20.01.2013

"Eine Institution". "Eine Tradition". "Eine Legende". Sie sagen es in alle Mikrofone, diktieren es in jeden Notizblock. Dieser Deutsche Filmball in München ist etwas Besonderes - er muss etwas Besonderes sein.

20.01.2013

Den größten Wow-Effekt erzielte Schauspielerin Lara Joy Körner (34) bei ihrem Auftritt auf dem roten Teppich zum Filmball am Samstagabend in München. Zum petrolfarbenen, mit schwarzen Federn verzierten schulterfreien, hautengen Miederkleid kombinierte die 34-Jährige eine schwarze Clutch.

20.01.2013
Anzeige