Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Pink traut ihrem Ehefrieden nicht
Menschen Boulevard Pink traut ihrem Ehefrieden nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 08.05.2013
Quelle: Jordan Strauss/Invision/AP
Anzeige

"Hut ab, dass er es überhaupt so lange mit mir ausgehalten hat", sagt die 33-Jährige über ihren Ehemann Carey Hart (37) und fügt hinzu: "Ich bin definitiv nicht einfach und ganz groß darin, meinem Mann die Hölle heiß zu machen." Da sie weiß, wie es um ihr gewaltiges Temperament bestellt ist, wundert sie sich noch heute: "Wäre ich er, hätte ich mich schon längst umgebracht." Man solle Liebe nie als etwas Gegebenes verstehen, sondern immer hinterfragen.

Foto: Hagemann

Die Zweifel über das Glück sind berechtigt, schließlich stand die Liebe der Rockröhre zu dem Motocross-Fahrer Ende 2003 bereits einmal vor dem Aus. "Aber wir haben unsere Beziehung erfolgreich wiederbelebt", so Pink. Dass sie beide nun das Härteste überstanden hätten, hält sie trotzdem nur für eine trügerische Hoffnung, macht aber klar, dass dies nicht bedeute, dass sie unglücklich sei. "Ganz im Gegenteil."

Sicherer ist sie sich in der Liebe zu ihrer Tochter Willow, über die Pink schwärmt, sie habe die Schönheit ihres Vaters und die Wut ihrer Mutter geerbt. Eine Kombination, die die Kleine beinahe zum perfekten "Mini-Me" mache. Auch wenn die Zweijährige der ganze Stolz der Familie ist, eines vermisst Pink dann doch: "Whisky trinken zu dürfen".

(jb/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige