Navigation:

© SpotOn

TV

Petzattacke mit Folgen beim Bachelor

Es hätte so romantisch sein können. Bachelor Jan (37) plante einen wunderschönen Tag beim Blokatfahren am Strand mit Melanie (24), Natascha (24), Conny (33) und Nina (24).

Doch soweit sollte es nie kommen. Krankenschwester Conny konnte es nicht lassen und ließ kein gutes Haar an ihrer Konkurrentin, dem Ex-Porno-Sternchen Melanie. Sie erzählte Jan von deren unangemessenen Verhalten in der Villa und den heißen Küssen zwischen ihr und Nina.

Daraufhin wird es dem begehrten Junggesellen zu viel, er bläst das Gruppendate ab und zieht sich zurück. Die sonst so taffe Melanie fürchtet zum ersten Mal, dass sie vielleicht zu weit gegangen sein könnte.

Am nächsten Tag überrascht Jan die brünette Mona (30) mit einem Einzeldate. Es sollte in den Bergen vor Kapstadt zum Klettern gehen, doch auch daraus wurde nichts. Das Wetter spielte nicht mit und so wurde auch dieses Date abgebrochen. Aber das war nicht das Ende. Einen Tag später, erlebte Mona wohl den schönsten Geburtstag ihres Lebens. Bei einem zweiten romantischen Date mit Jan flogen ordentlich die Funken. Die Schweizerin ist nun endgültig verliebt.

Am Abend der Rosen ist die Nervosität der Kandidatinnen kaum zu ertragen. Wer wird gehen? Melanies Befürchtungen, heim geschickt zu werden, waren unbegründet. Sie bekam eine der begehrten Rosen und ist weiter im Rennen. Für Lästertante Conny, die blonde Nina und Nancy ist das Spiel vorbei. Sie bekamen keine Rose.

SpotOn