Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Peter Kraus dementiert Meldung über Karriere-Ende
Menschen Boulevard Peter Kraus dementiert Meldung über Karriere-Ende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 06.01.2010
Peter Kraus bei einem Auftritt im Aegi Quelle: Wilde

„Ich werde in diesem Jahr etwas weniger machen und ich suche mir die Leckerbissen raus“, sagte Kraus am Mittwoch im Interview mit dem Radiosender SWR4. Auch werde es noch eine neue CD von ihm geben.

Die Zeitschrift „Das Neue Blatt“ hatte berichtet, der 70-Jährige plane das Ende seiner Karriere. Kraus sagte dem Radiosender nun, seine Aussagen seien missverständlich wiedergegeben worden. Er habe sich nie offiziell zu einem Karriere-Ende geäußert. Es sei zwar richtig, dass er während einer anstrengenden Tournee manchmal ans Aufhören denke. „Aber momentan sitze ich da mit meinem Sohn und wir schneiden die Filmaufnahmen vom letzten Konzert in Wien.“

Er sehe sich da jeden Tag auf der Bühne herumtoben und die Begeisterung der Zuschauer, sagte der Musiker und Schauspieler: „Und da fragt man sich, wann spielen wir eigentlich das nächste Mal?“ Sollte er irgendwann aufhören, werde es auf jeden Fall eine offizielle Abschiedstournee geben. ap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, ist ihre Arbeit „nicht unbedingt ein Traumjob“.

06.01.2010

Die Magier und Tigerdompteure Siegfried und Roy haben ein Comeback ausgeschlossen. Im Gegenteil genießen die deutschen Magier ihr neues Leben als Rentner.

05.01.2010

Dieser Titel schmückt nicht grade: Das Magazin "GQ" hat den britischen Premier Gordon Brown zum schlechtest gekleideten Mann des Jahres gewählt.

04.01.2010