Navigation:

© SpotOn

2. Trennung

Pattinson und Stewart: Alles Aus

Sie lieben sich, sie lieben sich nicht, sie lieben sich - und jetzt ist wieder alles aus! Kristen Stewart (22) und Robert Pattinson (26) haben sich nach Informationen der englischen Zeitung "Sun" erneut getrennt.

Demnach habe Pattinson der schönen Stewart am letzten Wochenende den Laufpass gegeben und ihr gesagt, dass sie in Zukunft besser nur noch gute Freunde sein sollten.

Erst vor wenigen Monaten hatten die beiden ihr großes Liebes-Comeback gegeben, nachdem Pattinson seiner Kristen die Affäre mit Regisseur Rupert Sanders verziehen hatte. Doch offenbar konnte er diesen Vertrauensbruch nie richtig verkraften. Die "Sun" zitiert einen angeblichen Freund des Pärchens. "Kristen ist sehr aufgewühlt aber sie versteht seine Entscheidung. Nach ihrem Seitensprung hätte sie ihn nicht zur Versöhnung drängen sollen. Jetzt hofft sie, dass er doch noch damit klar kommt und die Zeit die Wunden heilen wird."

War die ganze Versöhnung am Ende nur ein PR-Gag, um gemeinsam den letzten Teil der Twillight-Saga promoten zu können? Zumindest der zeitliche Ablauf des ganzen Liebes-Wirrwarrs gibt zu denken. Fortsetzung nicht ausgeschlossen...

SpotOn