Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Patrick Stewart nutzt gerne Twitter
Menschen Boulevard Patrick Stewart nutzt gerne Twitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 26.02.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

"Ich stecke bis zum Hals in den sozialen Netzwerken. Twitter macht mich glücklich", sagte er der "Welt am Sonntag". "Noch glücklicher wäre ich, würde Twitter den Account von Donald Trump sperren. Denn das würde bedeuten, dass dieser Alptraum vorbei ist." Stewart hat in seinen Tweets regelmäßig die Politik des neuen US-Präsidenten kommentiert, ebenso den Brexit: "In dieser Weltlage ist Twitter das beste Mittel, meine Gedanken auszudrücken."

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspieler August Diehl (41/"Inglorious Basterds") hat sich jahrelang auf seine Rolle als Karl Marx vorbereitet - dessen Hauptwerk "Das Kapital" aber nicht näher studiert.

26.02.2017

Fotokünstlerin Cindy Sherman (63) beschäftigt sich zunehmend mit Fragen des Alters. "Es ist eine Schande, dass es immer weniger Vorbilder gibt, die uns lehren, wie man in Würde altert", sagte sie der "Süddeutschen Zeitung" (Samstag).

26.02.2017

Der britische Popstar Ed Sheeran (26) hat heute nach eigenen Worten weniger Freunde als früher.

24.02.2017
Anzeige