Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Papst stürzt bei Messe im Wallfahrtsort
Menschen Boulevard Papst stürzt bei Messe im Wallfahrtsort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 04.08.2016
Papst Franziskus zu Besuch in Polen. Quelle: Armin Weigel
Anzeige
Tschenstochau

Der 79-Jährige stolperte am Donnerstag auf dem Podest am Altar im Kloster Jasna Gora an einem Absatz, als er ein Weihrauchfass in der Hand hielt. Franziskus richtete sich jedoch mit Hilfe des Zeremonienmeisters und eines anderen Begleiters schnell wieder auf und hielt wenig später augenscheinlich unverletzt seine Predigt. Dem Papst gehe es gut, teilte der designierte neue Vatikansprecher Greg Burke später mit.

Franziskus ist in seinen langen Gewändern schon mehrfach gestolpert. Kurz nach seiner Amtseinführung im März 2013 strauchelte er bei der Begrüßung der Kardinäle. Bei seiner USA-Reise 2015 stolperte er an einer Flugzeugtreppe.

dpa

Die US-Schauspielerin Kristen Stewart (26) will ihre Liebe zu einer Frau offen zeigen.

"Es zu verstecken, würde implizieren, dass man nicht damit einverstanden ist oder sich schämt.

04.08.2016

Trotz der jüngsten Serie von Gewalttaten in Bayern hofft der Wiesn-Chef Josef Schmid (CSU) auf ein gut besuchtes Münchner Oktoberfest.

"Wir haben hier ein großes Volksfest, das wir uns nicht vermiesen lassen dürfen", sagte der Bürgermeister in einem Interview des "Münchner Merkur".

28.07.2016

Simply Red sind eine dieser Bands, die mehr als einmal den Rücktritt vom Rücktritt vollzogen haben. Nach den Soloausflügen von Frontmann Mick Hucknall musizieren sie wieder gemeinsam. Die aktuelle Tour zum Band-Jubiläum soll die wirklich letzte sein. Oder doch nicht?

04.08.2016
Anzeige