Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Papst Franziskus wollte als kleiner Junge Metzger werden
Menschen Boulevard Papst Franziskus wollte als kleiner Junge Metzger werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 31.12.2015
Papst Franziskus sah als Kind gerne dem Metzger zu. Foto: Angelo Carconi
Anzeige
Rom

e. Das hätte mir gefallen", sagte er am Donnerstag bei einer Audienz für Mitglieder katholischer Jugendchöre, die in Rom an dem Kongress Pueri Cantores teilnehmen.

"Als kleiner Junge bin ich oft mit meiner Großmutter oder meiner Mutter auf den Markt gegangen, um einzukaufen", berichtete der Argentinier. "Der Metzger dort hat mit dem Messer Stücke gemacht hat, wie eine Kunst. Es gefiel mir, das zu sehen, ihm zuzuschauen."

Für das neue Jahr 2016 habe er bereits einen guten Vorsatz gefasst, erzählte das katholischen Kirchenoberhaupt den Kindern. "Ich habe in diesen Tagen gedacht, ein guter Vorsatz wäre es, ein bisschen mehr zu beten", berichtete er.

Franziskus gab außerdem zu, kein besonders guter Sänger zu sein. "Es gefällt mir, Gesang zu hören, aber wenn ich singen würde, würde ich wie ein Esel klingen, weil ich nicht singen kann", sagte er. Gemeinsam mit seinen Geschwistern und seiner Mutter habe er als Kind jeden Samstag eine Oper im Radio gehört.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

von ihren Fans aber werden sie alle sehnsüchtig erwartet. Besonders im Fokus aber dürften die Konzerte von Adele und Rihanna stehen. ADELE: Mit ihrem neuen Album "25" brach Adele sämtliche Rekorde, und auch die Tickets für ihre sechs Deutschland-Auftritte waren in Kürze ausverkauft.

31.12.2015

Für die, die beim Dauergucken immer vor dem Fernseher einschlafen, will Netflix endlich eine Lösung parat haben. Der Streamingdienst hat in den USA eine Bauanleitung für spezielle Socken veröffentlicht.

31.12.2015

Der Indoor-Schal hat sich bei einigen Männern schon durchgesetzt, ebenso das dünne Tuch, eng am Hals getragen. Jetzt wird es noch kuscheliger: Der Riesenschal für den Mann könnte zum Trend werden.

31.12.2015
Anzeige