Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard „Papa Pop“: Papst Franziskus auf „Rolling Stone“-Titel
Menschen Boulevard „Papa Pop“: Papst Franziskus auf „Rolling Stone“-Titel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:50 08.03.2017
Franziskus kommt auf ein Cover der „Rolling Stone“. Quelle: dpa
Anzeige
Rom

Anlass ist der Besuch des Katholiken-Oberhauptes am 25. März in Mailand, wo er ein Gefängnis und die Peripherie der Großstadt besuchen will.

Es sei ein „historisches Ereignis“, weil der Papst die jungen Leute zum „Aufstand“ aufrufe, heißt es in einer Mitteilung des Magazins. Auf dem Titel der Ausgabe, die am Donnerstag erscheint, ist der 80-jährige Argentinier mit hochgerecktem Daumen vor gelb-pinkem Hintergrund zu sehen. „Papa Pop“ heißt es, also auf Deutsch der Papst des Pops.

Von dpa

US-Schauspielerin Scarlett Johansson lässt sich von ihrem Ehemann Romain Dauriac scheiden.

08.03.2017

Die TV-Show „Genial daneben“ lief vor fünf Jahren zuletzt auf Sat.1. Danach geriet sie fast in Vergessenheit, nun kommt sie zurück auf den Bildschirm.

08.03.2017

Baden-Württembergs Justizminister Guido Wolf (CDU) und seine Ehefrau Barbara haben sich nach 27 Jahren Ehe getrennt.

08.03.2017
Anzeige