Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Pamela Anderson übernimmt "Baywatch"-Rolle
Menschen Boulevard Pamela Anderson übernimmt "Baywatch"-Rolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 22.04.2016
Pamela Anderson macht bei «Baywatch» mit. Quelle: Christian Bruna
Anzeige
Los Angeles

 

"Wir hätten diesen Film nicht ohne dich machen können. Willkommen zuhause", schrieb der Hauptdarsteller und Produzent Dwayne Johnson (43) am Freitagmorgen auf Instagram.

Dazu postete er ein Bild von sich und Anderson. Dabei trägt sie allerdings keinen roten Badeanzug, sondern einen weißen Blazer. Ihre alte Rolle der C.J. Parker übernimmt für die Neuauflage der Kultserie US-Model Kelly Rohrbach (26).

Derzeit laufen in Los Angeles die Dreharbeiten für den Streifen, der im Mai 2017 in die Kinos kommen soll. Auch "Baywatch"-Ikone David Hasselhoff (63), der die 90er-Jahre-Serie als Rettungsschwimmer von Malibu berühmt machte, ist wieder dabei. Die männlichen Hauptrollen spielen Johnson und Zac Efron (28). 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berlin (dpa) - Mark Knopfler war zwar immer das Aushängeschild von Dire Straits, aber ohne Gründungsmitglied John Illsley ist die Band nicht denkbar. "Long Shadows" (Blue Barge Records/Cargo) heißt sein neues Album, dass er auf einer Club-Tour jetzt live vorstellt.

22.04.2016

Genialer Gitarrist, begnadeter Sänger, fantastischer Songwriter: All das war Prince, einer der seltenen Hochbegabten des Pop. Ein typisch schwarzer Künstler war er jedoch nicht, sondern ein Crossover-Mann. Dennoch trauern Afroamerikaner nun besonders intensiv.

22.04.2016

Prince (1958-2016) gehörte zu den Superstars der Popmusik - eine Auswahl seiner Hits, die mit den Genres Rock, Pop, Funk, Soul, Gospel, Jazz und Rhythm and Blues (R&B) spielten - mit Gesang zwischen Rap/Sprechgesang und (ironischer) Falsett-Stimme.

22.04.2016
Anzeige