Navigation:

© SpotOn

People

Osbournes vs. Lady Gaga geht in die zweite Runde

Der Streit zwischen der Familie Osbourne und Lady Gaga erreicht eine neue Eskalationsstufe. Nachdem Sängerin Lady Gaga (26) in einem offenen Brief Kollegin Kelly Osbourne (28) aufgrund ihrer Moderatorentätigkeit der Show "Fashion Police" harsch angriff, schaltet sich jetzt Kellys Mutter, TV-Star Sharon Osbourne (60) in den Kampf ein.

Auf ihrer Facebook-Seite schriebt die 60-Jährige: "Ich nenne dich eine Tyrannin, denn du hast 32 Millionen Twitterfans, die an deinen Wort hängen und du kritisierst Kelly in einem offenen Brief. Bist du so verzweifelt, dass du dies öffentlich machen musst? Du sprichst von 'einer freundlicheren und mutigeren Welt'. Ich weiß ja nicht, in welcher Welt du lebst, aber schlimme Bemerkungen von Fans zu unterstützen, fällt nicht unter 'freundlich' und 'mutig'. Das fällt in die Kategorie Bullshit!"

Im weiteren Verlauf schaltet die Frau von Schock-Rocker Ozzy Osbourne immer weiter auf den Angriffsmodus um: "Hör auf, Pelz zu tragen, suche nicht immer nach Publicity und benutze nicht deine Fans, um nicht nur Kelly, sondern auch andere Prominente schlecht zu machen."

SpotOn


Nächster Artikel
Voriger Artikel
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages