Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Oprah Winfrey steigt bei Abnehmunternehmen ein
Menschen Boulevard Oprah Winfrey steigt bei Abnehmunternehmen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 20.10.2015
Oprah Winfrey. Quelle: Mike Nelson
Anzeige
New York

Sie wird außerdem Mitglied des Aufsichtsrats. Der Aktienkurs der Firma stieg am Montag um mehr als 100 Prozent. Das Abnehmprogramm von "Weight Watchers" habe ihr bei ihren eigenen Gewichtsproblemen geholfen, ließ Winfrey mitteilten. 

Winfrey hat laut dem Wirtschaftsmagazin "Forbes" ein Vermögen von rund drei Milliarden US-Dollar. Sie wurde mit ihrer nachmittäglichen Talkshow zu einer der erfolgreichsten Medienfrauen der USA. Nach mehr als 25 Jahren als Moderatorin der nach ihr benannten Sendung hörte sie vor vier Jahren auf. Danach startete sie einen eigenen Fernsehsender mit dem Namen OWN ("Oprah Winfrey Network").

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Berliner Rapper Sido (34) und seine Frau Charlotte Würdig (37) erwarten ihr zweites gemeinsames Kind. Das bestätigte eine Sprecherin von Würdig am Montag.

19.10.2015

Seine letzten Filme waren – vom „Fluch der Karibik“ abgesehen – eher Flops. Doch jetzt ist Hollywood-Star Johnny Depp (52) mit „Black Mass“ zurück. Darin brilliert er als psychopathischer Gangster-Boss – sogar von Oscar-Ehren ist schon die Rede.

22.10.2015

Der US-Popstar Justin Timberlake (34) ist in die "Memphis Music Hall of Fame" aufgenommen worden. "Das ist das verdammt Coolste, was mir je passiert ist", sagte er bei der Zeremonie in seiner Heimatstadt im US-Bundesstaat Tennessee am Samstag.

19.10.2015
Anzeige