Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard One Direction: Zayn Malik bereut Abschied nicht
Menschen Boulevard One Direction: Zayn Malik bereut Abschied nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 27.03.2015
Zayn Malik hat wieder mehr Kontrolle über sein Leben. Foto: Christopher Jue
London

n. Es ist verrückt und wild und auch etwas irrwitzig", sagte er dem britischen Boulevard-Blatt "The Sun".

Allerdings bereue er den Schritt nicht. "Für eine Weile habe ich versucht, etwas zu tun, mit dem ich nicht glücklich war, vielleicht nur um andere Leute glücklich zu machen." Nun gehe es ihm besser: "Ich habe noch nie so viel Kontrolle über mein Leben gefühlt."

Bandkollege Liam Payne (21) schrieb am Donnerstag auf Twitter, die Band mache ihre "schlimmste Zeit" durch und sei "tieftraurig". Gleichzeitig betonte er, dass damit nicht das Ende der Gruppe eingeläutet sei: "Ich bitte alle unsere Fans, weiter an uns zu glauben. Ich bin mir sicher, dass von uns noch sehr viel mehr kommt."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspielerin und Model Molly Sims (41, "Starsky & Hutch") ist zum zweiten Mal Mutter geworden. "Wir heißen Scarlett May Stuber in unserer Familie willkommen", schrieb sie auf ihrer eigenen Website.

27.03.2015

Dülmen (dpa) - Schlager war für Jürgen Drews lange das Schlimmste. "Ich habe das gehasst wie die Pest und hatte unglaublich viele Vorurteile", sagte der Sänger ("Ein Bett im Kornfeld", "Ich bau dir ein Schloss") der Deutschen Presse-Agentur.

27.03.2015

In Deutschland hat sie Millionen Fans, aber auch im Ausland wird der Schlagerstar bewundert: Die Echo-Gewinnerin Lindsey Stirling (28) ist ein großer Fan von Helene Fischer (30).

27.03.2015