Navigation:

© RTL

TV

Oliver Pochers Show "Alle auf den Kleinen" kehrt zurück

TV-Clown Oliver Pocher (35, "Gefährliches Halbwissen") musste als Verlierer der ersten Ausgabe seiner RTL-Show "Alle auf den Kleinen" ordentlich einstecken. Sein Gegner sahnte den Gewinn von 100.000 Euro ab.

Jetzt hat RTL eine zweite Ausgabe für den 7. Juni angekündigt, denn dem Fernsehpublikum hatte die Premiere im Januar gefallen: Knapp vier Millionen Zuschauer sahen sich die Sendung an, bei der auch seine damalige Ehefrau Alessandra Pocher (30) als Joker und Sidekick mit von der Partie war.

Dass diese bei der Fortsetzung im Juni nicht mehr dabei sein wird, versteht sich von selbst: Die beiden haben am 11. April ihre Trennung bekannt gegeben. Ob es einen Ersatz für Alessandra in der Show geben wird, ist bislang noch unklar. Ansonsten bleibt alles beim Alten: Moderatorin Sonja Zietlow (44) wird durch die rasante Show führen, in der Pocher sich gegen drei Kandidaten im raffinierten Event-Parcours der Spielshow durchsetzten muss.

(mpr/spot)