Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Oliver Pocher wird zum "Kampfschwein"
Menschen Boulevard Oliver Pocher wird zum "Kampfschwein"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 04.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

"Ich kenne nur zu gut den Satz, dass ich im Fernsehen viel größer aussehe", sagte Pocher im Interview mit RTL. Große Probleme mit seiner Größe habe er jedoch nie gehabt. "Menschen, die etwas kleiner sind wissen wie man sich mit Witz und Humor durchsetzen kann."

Weil die Show - ähnlich wie "Schlag den Raab" oder "Joko und Klaas" - darin besteht, spontan Aufgaben zu bewältigen, halte er sich so "fit wie nie". "Für mich heißt es, trainieren, trainieren und trainieren - und so fit wie nie zu sein. Die neue Show ist ein extremer Ansporn, mich körperlich auf den höchsten Fitnessstand aller Zeiten zu bringen. Ich trainiere wie für einen Boxkampf", sagt Pocher.

Dennoch ist der Comedy-Star zuversichtlich. "Es wird für meine drei Gegner wirklich schwer, mich zu schlagen." Sein Ziel ist ein Kampfgewicht von 69 Kilogramm. Er wolle so fit und schnell wie nie zuvor und "möglichst mit einem Sixpack" auf alle sportlichen Anforderungen vorbereitet sein. Ich verliere einfach nicht gerne", gibt der 34-Jährige zu. "Und es geht auch darum, sich nicht vor Millionen Zuschauern zu blamieren. Und selbst wenn ich verliere, müssen die Menschen sehen, dass ich bis zuletzt gekämpft habe."

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Manche Dinge ändern sich nie, dazu gehört offenbar auch der Look von Ex-"Baywatch"-Nixe Pamela Anderson (45). Die Blondine präsentierte sich mit offener Mähne, prallem Dekolleté und kurzem, rosa Kleidchen beim Fototermin zur "Holiday On Ice" Show in London, bei der Pam mit von der Partie ist.

04.01.2013

Der "Star Wars"-Produzent George Lucas (68) will heiraten. Lucas wolle seiner Lebensgefährtin Mellody Hobson das Jawort geben, berichtete der "Hollywood Reporter" am Donnerstag unter Berufung auf einen Sprecher des Medienkonzerns Lucasfilm.

04.01.2013

Exotische Landschaften, Herzschmerz und abenteuerliche Geschichten sind die Eckpfeiler, die "Das Traumhotel" seit nunmehr acht Jahren zum beliebtesten Fernsehreiseziel in der ARD machen.

04.01.2013
Anzeige