Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Nordkoreanische Popband gibt Konzerte in China
Menschen Boulevard Nordkoreanische Popband gibt Konzerte in China
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 10.12.2015
Die Spice Girls von Nordkorea tragen Uniform. Foto: Wu Hong
Anzeige
Peking

n. Das berichtete die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua.

Der Besuch soll demnach dazu beitragen, die Freundschaft der Nachbarstaaten zu vertiefen. Die Propaganda-Gruppe wurde 2012 von Kim Jong Un ins Leben gerufen und ist seitdem immer wieder vor den Augen des Diktators aufgetreten.

Begleitet auf der Reise nach Peking wird die Frauen-Band auch von Nordkoreas Armeechor. Seit Kim Jong Un vor vier Jahren die Macht von seinem verstorbenen Vater übernahm, kühlte das Verhältnis zu Peking zunehmend ab. Kim verärgerte Chinas Staatsführung unter anderem damit, dass er im September nicht zu einer großen Militärparade in Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges nach Peking gereist war.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

sonst eher in Metropolen wie Los Angeles, New York, Miami oder London unterwegs - wohnt jetzt in der kleinen Ortschaft Schindellegi unweit des Zürichsees im Kanton Schwyz.

10.12.2015

Toni Garrn (23), Supermodel, backt nach eigener Aussage zu Weihnachten immer viel für ihre Familie, die aber meist wenig begeistert sei. "Alle Plätzchen, Brownies und Cupcakes sind ohne Zucker und vegan", erklärte die Hamburgerin im Interview des Magazins "Grazia".

10.12.2015

Die amerikanische Pop-Lady Madonna (57) hat nach einem Konzert in Paris noch einen Kurzauftritt auf dem Platz der Republik hingelegt. Begleitet von einem Akustik-Gitarristen sowie einem ihrer Söhne sang sie am Mittwochabend am zentralen Gedenkort für die Opfer der Anschläge vom 13. November drei Songs: "Ghosttown", "Imagine" von John Lennon und "Like a Prayer".

10.12.2015
Anzeige