Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Noel Gallagher heiß begehrter Juror für "X Factor"
Menschen Boulevard Noel Gallagher heiß begehrter Juror für "X Factor"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 09.04.2013
Quelle: Jon Furniss/Invision/AP
Anzeige

Es war bereits das zweite Mal, dass Gallagher ein Angebot als Juror für die Show bekommen hat. Seit Jahren schon möchte Musikproduzent Simon Cowell (53), Erfinder und Juror der Show, den berühmten Namen für seine Sendung.

"Er ist überzeugt, dass Noel die ideale Besetzung wäre mit seinem musikalischen Wissen, seiner direkten und konkreten Art und seinem scharfem Witz", sagte eine Quelle. Die kleine Tochter von Noel Gallagher ist angeblich ein großer Fan der Sendung. Vielleicht kann sie den Rockmusiker ja überzeugen, wenn es die Millionen schon nicht schaffen.

(ala/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dies sollen nun die Beweisfotos sein: Die Ex-Kandidatin der RTL-"Bachelor"-Staffel mit Junggeselle Paul Janke, Sissi Fahrenschon, soll nur ein Jahr nach der Sendung verheiratet sein und zwar mit dem adoptierten Prinz Ferdinand von Anhalt.

09.04.2013

US-Sänger Adam Levine (34), Frontmann der Gruppe Maroon 5, wird mit dem Preis des Präsidenten des US-Musikrechteverwerters BMI ausgezeichnet. Die Trophäe wird bei der jährlichen Gala im Beverly Wilshire Hotel in Beverly Hills am 14. Mai überreicht, wie BMI bekanntgab.

09.04.2013

Das spanische Königshaus wird derzeit von Negativ-Schlagzeilen geplagt. Nach der Korruptionsaffäre um des Königs Schwiegersohn Iaki Urdangarín, sorgt nun ein Enthüllungsbuch des Cousins von Letizia von Spanien für neuen Wirbel.

09.04.2013
Anzeige