Navigation:
Nick Cassavetes hat sich zu einem erfolgreichen Hollywood-Regisseur gemausert.

Nick Cassavetes hat sich zu einem erfolgreichen Hollywood-Regisseur gemausert. © Benaroch

Leute

Nick Cassavetes führt Regie in "Road House"-Remake 

Los Angeles (dpa) - Mit dem Action-Film "Road House" feierte Patrick Swayze 1989 einen seiner ersten Hits. Nun wird der Film um einen Club-Rausschmeißer in einer Kleinstadt neu aufgelegt.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge übernimmt Nick Cassavetes (56, "Wie ein einziger Tag") die Regie. Er soll auch das Skript liefern. Die amerikanische Kampfsport-Ikone Ronda Rousey (28, "The Expendables 3") könnte die Nachfolge von Swayze antreten und in dem Remake die Hauptrolle als Rausschmeißerin übernehmen.

Cassavetes drehte auch Filme wie "John Q - Verzweifelte Wut", "Alpha Dog" und "Die Schadenfreundinnen". 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

Den Möwen ist es bei den niedrigen Temperaturen zu kalt zum Fliegen. Sie ruhen sich lieber auf einem Zaun am Mittellandkanal aus. NP-Leserin Bettina Zeller hat die Vögel fotografiert.

zur Galerie