Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard New Yorker Wassertanks werden für guten Zweck zur Kunst
Menschen Boulevard New Yorker Wassertanks werden für guten Zweck zur Kunst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 28.08.2014
Anzeige
New York

Für den guten Zweck werden einige der an sich schon sehr fotogenen Tanks jetzt aber auch noch zur Kunst. Um auf Wasser-Knappheit in der Welt hinzuweisen, haben Künstler wie Jeff Koons, Ed Ruscha und Terry Richardson im Rahmen des "The Water Tank Projects" einige der hölzernen Tonnen umgestaltet. In den kommenden Wochen sollen sie nach und nach enthüllt werden - wo genau, das kündigen die Veranstalter kurzfristig auf ihrer Webseite an. (http://thewatertankproject.com)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In fast jeder Folge der US-Serie "Friends" trafen sich die sechs Hauptdarsteller in ihrem Lieblingscafé "Central Perk". Wenn Fans dieses Café aber bislang in New York suchten, wurden sie enttäuscht.

28.08.2014

Apfelstrudel, Topfenstrudel, Milchrahmstrudel, Kaiserschmarrn und Sachertorte: Wien ist eines der Zentren der Mehlspeisen-Kultur. Allergiker sind beim Anblick der süßen Verführungen in Kaffeehäusern aber nicht immer glücklich geworden.

28.08.2014

Dieser Wein erregt schon vor dem ersten Schluck Aufmerksamkeit: "Pornfelder" hat ein junger Winzer aus der Pfalz seine neueste Kreation genannt. Hinter dem volltönenden Namen verbirgt sich eine Komposition aus zwei Rotweinen, für die Lukas Krauß (26) aus Lambsheim verantwortlich ist.

28.08.2014
Anzeige