Navigation:

© SpotOn

Musik

Neues Album von Apparat

Am 15. Februar 2013 ist es soweit: Dann erscheint als Download das neue Album "Krieg und Frieden" von Elektronik-Musiker Sascha Ring, besser bekannt als Apparat.

Bisher brachte der 34-Jährige neun Alben raus. Mit "Walls" aus dem Jahr 2007 wurde Ring auch international bekannt. Schließlich gründete er 2010 die Band Apparat, auch um sich einem neuen, akustischen Klangspektrum zu öffnen. Letztes Jahr widmete sich der Musiker einem völlig neuen Betätigungsfeld: dem Theater.

Einer der größten Innovatoren des deutschen Theaters, Sebastian Hartman, lud Ring ein, an dem Tolstoi-Stück "Krieg und Frieden" mitzuarbeiten. Anfangs stand Ring der Sache skeptisch gegenüber, da es bei der ersten Probe weder Script, geschweige denn ein Drehbuch gab. Dies gehört zur Arbeitsweise des Regisseurs, der alles erst in den Proben erarbeitet. Als Ring aber im Urlaub auf einer kleinen thailändischen Insel das Buch durchlas, packte ihn das "Krieg und Frieden"-Fieber. "Ich habe den Roman mit nach Thailand genommen und da jeden Tag fünf Stunden gelesen und fünf Stunden Musik gemacht", gestand Ring auf seiner Homepage.

SpotOn