Navigation:

© Jordan Strauss/Invision/AP

Musik

Neuer Britney-Spears-Freund punktet bei Familie

Endlich kehrt die Familienidylle wieder ein. Nach turbulenten Monaten im Hause Spears, die mit der Trennung von Britney und ihrem Verlobten Jason Trawick einhergingen, scheint der Haussegen nicht mehr ganz so schief zu hängen.

Vor allem der neue Mann an der Seite der Sängerin, David Lucado, hat es anscheinend der ganzen Famile, vor allem aber dem Vater von Britney angetan.

In der "Chicago Sun-Times" berichtet ein Bekannter der Familie jetzt: "Er ist so bodenständig, aber auch sehr clever und lustig - Britney ist hin und weg! Er bringt frischen Wind mit sich... er hat mit Britney dieses Südstaaten-Ding gemeinsam." Aber eben nicht nur die 31-Jährige ist von Lucado positiv überrascht. "Er (Vater Jamie Spears Anm. d. Red.) hat sich gleich gut mit David verstanden und das heißt schon etwas, denn Jamie ist immer zuerst misstrauisch, wenn ein Typ etwas von Britney will", verrät der Insider weiter.

(dr/spot)