Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Neu auf Oktoberfest: Reitstall und veganes Essen
Menschen Boulevard Neu auf Oktoberfest: Reitstall und veganes Essen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 29.07.2014
Auf Münchens Theresienwiese wird schon wieder fürs Oktoberfest gewerkelt. Quelle: Sven Hoppe
Anzeige
München

terwahl verloren, aber dafür ein neues Amt gewonnen: Als zweiter Bürgermeister und Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft organisiert er erstmals das Volksfest. Er kann noch Anekdoten von seinen Wiesn-Besuchen als kleiner Junge erzählen. "Ich hätte nie gedacht, dass mir mal diese Ehre und Freude zuteil wird, für dieses Fest verantwortlich zu sein", schwärmt Schmid.

- Neues Bierzelt: Mit dem "Marstall" gibt es erstmals seit 30 Jahren ein neues Festzelt. Es sieht aus wie eine alte Reithalle mit herzförmigen Frontfenstern, in der 3500 Besucher Platz haben. Wahrzeichen des "Marstalls" der Wirtsleute Siegfried und Sabine Able ist eine goldene Quadriga auf dem Dach - und im Inneren spielt auf einer karussellförmigen Bühne die Musik.

- Neue Preise: Erstmals ist das Bier teurer als 10 Euro: In einigen Zelten kostet die Maß bis zu 10,10 Euro.

- Neue Schmankerl: Auf der traditionellen "Oidn Wiesn" können Trachtler und Volksmusikfreunde veganes Essen probieren. Neu sind auch die "Baumstriezel": Stockbrote aus Hefeteig mit Kokos-, Kakao- oder Mohnglasur.

- Neue Geisterbude: Mutige Besucher können auf dem Oktoberfest einem Alien begegnen. Die High-Tech-Schaustellung "Encounter" ist ein Gruselkabinett 2.0: Die Gäste werden mit Bügeln auf einem Sitz festgeschnallt und ins virtuelle Labor eines verrückten Professors versetzt, dessen Experiment außer Kontrolle gerät.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kastellaun (dpa) - Unter dem Motto "The Golden Twenty" feiert das Techno-Festival Nature One in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Schon jetzt ist das nach eigenen Angaben größte Open-Air-Festival für elektronische Musik Deutschlands vom 1. bis 3. August im Hunsrück ausverkauft.

29.07.2014

Ein Kornkreis in einem Feld nahe Weilheim in Bayern zieht Esoterik-Anhänger aus dem gesamten deutschsprachigen Raum an. Tausende sind seit Bekanntwerden des Gebildes vor einer Woche nach Raisting in Oberbayern gekommen, um das aus drei Ringen bestehende Ornament mit einem Durchmesser von rund 75 Metern zu bestaunen.

29.07.2014

Die Sängerin der Rockband Evanescence, Amy Lee (32), ist zum ersten Mal Mutter geworden. "Unser kleines Söhnchen, Jack Lion Hartzler, ist da", schrieb die Musikerin am Montag auf Instagram und postete ein Foto von sich und dem Neugeborenen im Krankenhausbett.

29.07.2014
Anzeige