Navigation:

Nena übers Älterwerden und ihr knackiges Zentrum.© dpa

Älterwerden

Nena: "Scheiße, jetzt geht's los!"

Popstar Nena spricht in der aktuellen Ausgabe der GRAZIA übers Älterwerden. "Ich steh auch manchmal vor dem Spiegel und denke: Ach du Scheiße, jetzt geht's los!", sagte die 52-jährige im Exklusiv-Interview.

Hamburg. Popstar Nena spricht in der aktuellen Ausgabe der GRAZIA übers Älterwerden. "Ich steh auch manchmal vor dem Spiegel und denke: Ach du Scheiße, jetzt geht's los!", sagte die 52-jährige im Exklusiv-Interview.

"Auch mich begleiten solche Gedanken und Ängste. Aber sie dringen nicht bis zu meiner Basis vor. Denn in unserem Zentrum sind wir alle knackig und stark."

Dementsprechend genießt die zweifache Oma ihren aufregenden Job als Coach bei der Castingshow "The Voice". "Ich bin verliebt in das Leben - und werde es bis zum letzten Atemzug genießen. Ich finde es allerdings auch ganz schön, wenn das Drama gut dosiert ist."