Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Naomie Harris erhält britischen Ritterorden
Menschen Boulevard Naomie Harris erhält britischen Ritterorden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 24.02.2017
Quelle: dpa
Anzeige
London

Großbritanniens Königin Elizabeth II. verlieh ihr am Donnerstag im Londoner Buckingham-Palast das Offizierskreuz (OBE) des Ritterordens "Most Excellent Order of the British Empire". Harris, die in den zwei jüngsten James-Bond-Filmen Miss Moneypenny mimte, ist für den Oscar als beste Nebendarstellerin in "Moonlight" nominiert. In dem insgesamt in acht Kategorien ins Rennen gehenden Drama spielt Harris die drogensüchtige Mutter eines jungen, homosexuellen Afroamerikaners. Die Oscar-Goldjungen werden am Sonntag in Los Angeles verliehen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Popmusiker Ed Sheeran (26) bekommt eine Goldene Kamera und holt sie sich persönlich in Hamburg ab. Der britische Sänger, der nach einer Pause auch in Deutschland gerade wieder die Charts gestürmt hat, ist Preisträger in der Kategorie Beste Musik International.

24.02.2017

R'n'B-Sängerin Rihanna wird von der US-Universität Harvard für ihre Charity-Arbeit geehrt. Wie die Elite-Uni am Mittwoch (Ortszeit) bekanntgab, wird die 29-Jährige als "Humanitarian of the Year" ausgezeichnet.

24.02.2017

Vor einem Jahr trat Designer Harald Glööckler als König Ludwig XIV. auf, diesmal ist er im Gewand von Kardinal Richelieu bei der Fastnachtssitzung "Mainz bleibt Mainz" dabei.

24.02.2017
Anzeige