Navigation:

© SpotOn

Musik

My Bloody Valentine mit neuem Album

Weihnachtsüberraschung für Fans verzerrter Gitarrenwände: Die britisch-irische Band My Bloody Valentine hat ein neues Album fertig.Frontmann Kevin Shields verriet dem Fachblatt "New Musical Express", dass das neue Album im nächsten Jahr über die Website der Band vertrieben werden soll.

Album beendet!"

Frontmann Kevin Shields verriet dem Fachblatt "New Musical Express", dass das neue Album im nächsten Jahr über die Website der Band vertrieben werden soll. Vorher soll sogar noch eine EP erscheinen. Shields sagte, die neue Platte hätte sie "wirklich befreit. Im großen Kontext ist sie zu 100 Prozent relevant."

Zum Sound sagte er: "Leute die uns mögen, werden sicherlich an früher erinnert sein. Von den sehr wenigen Leuten, die schon ein bisschen was gehört haben - die Tonleute und die Band - sagen einige, dass es etwas stranger klingt als ,Loveless'. Das finde ich nicht."

Zum Sound sagte er: "Leute die uns mögen, werden sicherlich an früher erinnert sein. Von den sehr wenigen Leuten, die schon ein bisschen was gehört haben - die Tonleute und die Band - sagen einige, dass es etwas stranger klingt als ,Loveless'. Das finde ich nicht."

Zudem haben My Bloody Valentine Tour-Termine für das nächste Jahr bekannt gegeben. Sie werden in Osaka, Tokio, Melbourne, Glasgow, Manchester und London spielen.

SpotOn