Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Mustang-Safari durch Berlin
Menschen Boulevard Mustang-Safari durch Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 25.10.2012
Ford Mustangs aus den 60er Jahren warten in Berlin auf Fahrer. Quelle: Tim Brakemeier
Anzeige
Berlin

Neben den alten Fords, die wirken wie aus alten US-Serien, gibt es einen riesigen Buick oder ein seltenes Chevrolet-Modell. Mit einem Reiseführer geht es in den Autos in der Kolonne durch die Stadt. "Das Schöne ist, man hat so ein Freiheitsgefühl", sagt "Trabi-Safari"-Chef André Prager (40) über die Fahrten mit den Oldtimern. Für ihn hat es eine gewisse Logik, Berlin mit US-Autos zu erkunden. Im amerikanischen Wagen geht es auf den Touren (ab 89 Euro pro Person) durch den einstigen amerikanischen Sektor oder zu Orten mit US-Bezug. Auf der Route: der Platz der Luftbrücke, das Geburtshaus von Marlene Dietrich oder das einstige Rias-Gebäude. (Trabi-Safari: http://dpaq.de/Z2fKe)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Individualreiseführer "Lonely Planet" macht wieder seine Vorschläge, welche Städte kommendes Jahr "in" sind. Genauer nachzulesen sind sie im Trend-Buch "Best in Travel 2013".

25.10.2012

Für ihre Lieblinge geben manche Hunde- oder Katzen-Besitzer gern viel Geld aus. Egal ob Burberry-Mäntelchen, Porzellan-Fressnapf oder Bio-Futter - es gibt fast nichts, was es nicht gibt.

25.10.2012

Sven Martin und Joachim Hamann haben bekannten Rock- und Pop-Hits mit sanften Instrumenten wie Xylofon und Glockenspielen vertont und als CD auf den Markt gebracht.

25.10.2012
Anzeige