Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Musikautorenpreise für Sven Regener und Martin Böttcher
Menschen Boulevard Musikautorenpreise für Sven Regener und Martin Böttcher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:34 13.05.2016
Martin Böttcher (M) freut sich mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters und Schauspieler Mario Adorf über seinen Preis in der Kategorie «Lebenswerk». Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Berlin

Für seine Verdienste um die Filmmusik ist Komponist Martin Böttcher (88) mit dem Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie "Lebenswerk" ausgezeichnet worden.

"In allen seinen Filmen brachte er das Kunststück fertig, Emotionen zu unterstreichen, zu transportieren und zu verdeutlichen, ohne dabei aufdringlich zu sein", sagte Schauspieler Mario Adorf (85) in seiner Laudatio am Donnerstagabend in Berlin. Seine Musik habe dem Film und damit dem Zuschauer eine neue, eigenständige Welt eröffnet.

Böttcher nahm den Preis sichtlich gerührt entgegen: "Das ist der Höhepunkt meines Lebens", sagte er. Der 88-Jährige komponierte in den 1960er Jahren die Musik für Edgar-Wallace- und Karl-May-Filme; im ersten Teil von "Winnetou" tauchte Adorf als Bösewicht auf. Zudem schrieb er Melodien für Serien wie "Derrick" oder "Forsthaus Falkenau".

Mit dem Musikautorenpreis, der in insgesamt zehn Kategorien verliehen wurde, würdigt die Verwertungsgesellschaft Gema Komponisten und Textdichter, die "musikalisch Herausragendes" geleistet haben.

So gewann Element-of-Crime-Sänger Sven Regener in der Kategorie "Text Singer-Songwriter". Bei dem 55-Jährigen "verschmelzen Sound, Sprachwitz und Sprachgroove zu einem höchst eigenen Stil", erklärte die Fachjury in der in diesem Jahr unter anderem Musiker wie Max Herre oder Wolfgang Niedecken saßen.

In der Kategorie "Text Hip-Hop" machte Rapper Marteria (33), der auch als Kunstfigur Marsimoto auftritt, das Rennen. Er habe dem deutschsprachigen Hip-Hop eine komplett neue Erzählperspektive eröffnet, hieß es. Als erfolgreichstes Werk 2015 wurde der Song "Astronaut" von Sido Feat. Andreas Bourani ausgezeichnet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer ersten Show beginnt die viertägige Geburtstagsfeier der britischen Königin in Windsor. Dabei dreht sich alles um ihre geliebten Pferde. Eines davon macht der Queen sogar ein Geburtstagsgeschenk.

13.05.2016

Trotz einer zumindest vorübergehenden Trennung haben sich Ozzy und Sharon Osbourne in Hollywood zusammen auf der Bühne gezeigt.

Das Langzeit-Ehepaar präsentierte am Donnerstagabend (Ortszeit) auf einer Pressekonferenz Details zu einem geplanten Metalfestival.

13.05.2016

Gäbe es einen Preis für die ausgeflippteste Kopfbedeckung beim ESC, würde ihn wohl Kandidatin Jamie-Lee Kriewitz gewinnen. Designer Franz-Josef Baur ist für die Kreationen verantwortlich - er wird Samstagabend aus einem besonderen Grund zittern.

13.05.2016
Anzeige