Navigation:
Film

Musical-Verfilmung von "Guys and Dolls" geplant

Die Musikkomödie "Guys and Dolls" mit Marlon Brando, Frank Sinatra und Jean Simmons in den Hauptrollen begeisterte 1955 das Kinopublikum. Nun will das Studio 20th Century Fox eine Neuverfilmung anpacken, wie "Deadline.com" berichtet.

Los Angeles. Der britische Regisseur Michael Grandage (54, "Genius") sei an Bord, die Suche nach Schauspielern, die singen und tanzen können, läuft. Vor einigen Jahren, als sich Fox gerade die Drehrechte besorgt hatte, waren zeitweise die Namen von Channing Tatum und Joseph Gordon-Levitt in Berichten aufgetaucht. "Guys and Dolls" handelt von der Wette zwischen einem Spielsalonbesitzer und einem Berufsspieler um dessen Verführungskünste bei Frauen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

Den Möwen ist es bei den niedrigen Temperaturen zu kalt zum Fliegen. Sie ruhen sich lieber auf einem Zaun am Mittellandkanal aus. NP-Leserin Bettina Zeller hat die Vögel fotografiert.

zur Galerie