Navigation:
People

Muppets-Erfinderin Jane Henson tot

Jedes Kind kennt die Puppen der Muppet-Show - Kermit, den Frosch, oder Miss Piggy. Nun ist ihre Erfinderin, Jane Henson, im Alter von 78 Jahren an Krebs gestorben.

Zusammen mit ihrem Mann Jim gründete die Puppen-Mama die Produktionsfirma "The Jim Henson Company", die heute ihren Kindern gehört.

Jane Henson wurde 1934 in New York geboren und lernte in den fünfziger Jahren ihren späteren Mann, der 1990 starb, in einem Puppenspieler-Kurs an der Universität in Maryland kennen. Zusammen entwickelten sie die allseits beliebten Puppen, die sie am Anfang selbst gestalteten und auch spielten. Später zog sich die Puppen-Mutter aus dem Geschäftsleben zurück und kümmerte sich um die Erziehung ihrer Kinder. 1986 trennte sich das Paar, "teilte aber weiterhin die Liebe zu und ihre Vision von den Muppets", wie in einer Mitteilung der Jim-Henson-Stiftung zu lesen ist.

(ols/spot)