Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Mickey Rourke will Putin-T-Shirt in den USA tragen
Menschen Boulevard Mickey Rourke will Putin-T-Shirt in den USA tragen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 11.08.2014
Mickey Rourke im Putin-Shirt. Quelle: Metzel Mikhail
Anzeige
Moskau

Er werde das Oberteil auch in den USA tragen, sagte der Mime ("9 1/2 Wochen", "The Wrestler") am Montag vor Journalisten. "Niemand sagt mir, was ich zu tragen habe", sagte Rourke. Die Beziehungen zwischen den USA und Russland sind wegen der Ukraine-Krise gespannt. Für die T-Shirts der russischen Designer Anna Jefremowa und Iwan Jerschow standen Hunderte Menschen Schlange - bis zu drei Stunden.

"Ich bin extra aus dem Moskauer Umland gekommen - für den Garanten unserer Verfassung", sagte eine 54-jährige Frau. Sie kaufte auch T-Shirts mit Putin in Uniform und Aufschrift: "Der netteste aller Menschen". Ein Aufdruck zeigt den Präsidenten im Hawaii-Hemd mit einem Cocktail in der Hand auf der stilisierten Schwarzmeerhalbinsel Krim, die Russland gegen internationalen Protest annektiert hat.

Die Initiatoren wollen mit der Aktion angesichts der westlichen Dauerkritik an Russlands Politik auf die Popularität des Präsidenten aufmerksam machen. Manche Käufer trugen die T-Shirts für 1200 Rubel (25 Euro) pro Stück kistenweise aus dem Kaufhaus. Frühere Kollektionen mit Putin-Drucken waren stets schnell vergriffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sängerin Inga Humpe (58) lobt das Selbstbewusstsein ihrer US-Kollegin Miley Cyrus (21). "Die Welt braucht junge Frauen wie Miley Cyrus, sie verkörpert Selbstbestimmung und Freiraum, das ist sehr anti Burka und sehr wichtig jetzt", sagte die 2raumwohnung-Sängerin dem Magazin "Neon" (September).

11.08.2014

"Sauschlecht" ging's ihm, weil er "allergisch auf das scharfe Zeug reagiert habe", sagt Stefan Mross am Tag nach dem Kollaps in seiner Fernsehshow. Ersatzmoderator Cantz hielt alles erst für einen Scherz.

11.08.2014

Eklat um Ex-Fußballstar: Maradona rutschte die Hand aus.

11.08.2014
Anzeige