Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Michael Jackson: Geheimes Anti-Sucht-Implantat?
Menschen Boulevard Michael Jackson: Geheimes Anti-Sucht-Implantat?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 11.04.2013
Quelle: ddp images
Anzeige

Das berichtet die britische Zeitung "The Sun" unter Berufung auf Akten aus dem fast 40-Milliarden-Euro schweren Prozess der Familie Jackson gegen die Musikagentur AEG und den Leibarzt Dr. Murray. Dieser hatte dem 50-jährigen King of Pop am 25. Juni 2009 eine tödliche Dosis Narkosemittel verabreicht.

Das Implantat soll in regelmäßigen Abständen eine Dosis des Wirkstoffs Naloxan an Jackos Körper abgegeben haben. Ein Mittel, das jene Rezeptoren im Gehirn blockiert, die nach der Einnahme von Suchtmitteln für das ersehnte Hochgefühl sorgen. So werden zum Beispiel häufig Heroin-und Morphinabhängige mit diesem Wirkstoff behandelt.

Der Antrag der Familie, das Beweisstück nicht zuzulassen, wurde vom zuständigen Richter abgelehnt. Jetzt werden die Aussagen weiterer Ärzte zu dem bislang unbekannten Implantat des Superstars mit Spannung erwartet und Beobachter rechnen mit einer Prozessdauer von weiteren drei Monaten.

(mpr/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die britische Sängerin Rita Ora (22, "R.I.P.") versteht etwas von Trends: Zur "Elle Women in Music Celebration" in New York trägt die Blondine ein schwarz-weißes Kleid, das vorne mini ist und hinten bis auf den roten Teppich reicht.

11.04.2013

Frank Buschmann (48) ist nicht nur einer der beliebtesten deutschen Sportmoderatoren beim Basketball und Fußball, seit 2007 sitzt er auch auf dem Kommentatorenplatz bei "Schlag den Raab".

11.04.2013

Comedian Mario Barth (40) hält RTL auch weiterhin die Treue. Während seine Kollegin Cindy aus Marzahn (41) ab Juli zum Konkurrenzsender Sat.1 wechselt, hat der 40-Jährige seinen Vertrag nun verlängert.

11.04.2013
Anzeige