Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Michael Douglas und Diane Keaton in "And So It Goes"
Menschen Boulevard Michael Douglas und Diane Keaton in "And So It Goes"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 07.11.2012
Michael Douglas soll einen Immobilienmakler spielen. Quelle: Justin Lane
Anzeige
Los Angeles

Douglas soll einen egozentrischen Immobilienmakler spielen, der sich nicht um andere Leute schert. Doch als plötzlich eine junge Enkelin auftaucht, wird sein Leben auf den Kopf gestellt. Eine Nachbarin (Keaton), die ihm zur Seite steht, weckt unerwartete Gefühle. "Diane und Michael sind Hollywood- Legenden, die in dieser urkomischen und einfühlsamen Geschichte glänzen werden", meint Alan Greisman vom Studio Castle Rock. Der Film ziele auf ältere Kinogänger ab. P.J. Hogan ("Die Hochzeit meines besten Freundes") ist als Regisseur an Bord. Das Drehbuch wird von "Besser geht's nicht"-Autor Mark Andrus verfasst. Der Drehstart ist für das Frühjahr geplant.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Robert Eglund, der in "A Nightmare on Elm Street" als Freddy Krueger mit entstelltem Gesicht und scharfen Fingerkrallen zuschlug, wird nun in "Air Disturbance" für Gänsehaut sorgen.

07.11.2012

Die australische Pop-Sängerin Kylie Minogue und das britische Bond-Girl Gemma Arterton treten zusammen in dem Filmmusical "Walking on Sunshine" auf. Dem "Hollywood Reporter" zufolge hat der Streifen, der in den 1980er Jahren spielt, eine Reihe von ausländischen Käufern gefunden.

07.11.2012

Al Pacino, Jeremy Renner und Julianne Moore stehen für das Regiedebüt von Dan Fogelman bereit. Der Drehbuchautor, der die Vorlagen für Familienfilme wie "Rapunzel - Neu verföhnt", "Bolt - Ein Hund für alle Fälle" und zuletzt für die Komödie "Crazy, Stupid, Love" lieferte, will bei nun bei "Imagine" Regie führen.

08.11.2012
Anzeige