Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Michael Clifford bei Konzert am Kopf verletzt
Menschen Boulevard Michael Clifford bei Konzert am Kopf verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 15.06.2015
Calum Hood und Michael Clifford (r), dem es wieder besser geht. Foto: Manuel De Almeida
Anzeige

Der Gitarrist geriet am Samstagabend zu nah an die Bühnenpyrotechnik und verbrannte sich am Kopf, wie Videos im Internet zeigen. Der 19-Jährige verließ daraufhin die Bühne und konnte die Zugabe nicht zu Ende spielen.

Clifford postete ein Foto, auf dem er eine Bandage über der Hälfte seines Gesichts trägt, er gab einen Tag später aber Entwarnung. "Ich fühle mich viel besser, und meinem Gesicht geht es gut." Am Sonntagabend stand er mit seinen Kollegen wieder auf der Bühne des Wembley-Stadions.

In den vergangenen Wochen gab es zwei weitere Bühnenunfälle von bekannten Musikern. Schmusesänger Enrique Iglesias (40) musste nach einer Kollision mit einer Drohne Ende Mai am Finger operiert werden, Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl (46) brach sich am Freitag im schwedischen Göteborg das Bein, als er von der Bühne fiel.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Routenhinweise mit Akzent: Arnold Schwarzenegger hat in den USA einem Navigationssystem seine Stimme geliehen - als "Terminator". Wie in der Rolle des Kampfroboters gibt er die "links"/"rechts"-Hinweise und spart dabei nicht mit Kommentaren, wie die Zeitung "USA Today" meldete.

15.06.2015

Nach ihrer Hochzeit haben Schwedens Prinz Carl Philip (36) und seine Frau Sofia (30) von ihrem Ehrentag und der vielen Aufmerksamkeit geschwärmt. "Wir sind tief berührt von all der Anerkennung und Liebe, die wir an unserem Hochzeitstag erlebt haben", zitierte das Königshaus das Paar auf seiner Facebook-Seite.

15.06.2015

Die Wiesn-Maß wird auch in diesem Jahr wieder teurer. Bis zu 10,40 Euro wird der Liter Bier auf dem Oktoberfest 2015 kosten. In manchen Zelten ist die Maß noch für einen Zehner zu haben.

15.06.2015
Anzeige