Navigation:
People

Michael Bublé dreht fast durch

Der kanadische Jazz-Sänger Michael Bublé (37) ist vor lauter Vaterfreuden vollkommen aus dem Häuschen. "Seit ich weiß, dass wir ein Baby bekommen, bin ich noch verliebter als vorher.

Ich drehe fast durch", sagte er dem Magazin "In". Dank seiner Frau Luisana Lopilato (25) sei er inzwischen gezähmt und wisse, wie es sich anfühlt nach vier Jahren Beziehung noch immer "krass verliebt zu sein", sagte er weiter.

Die Vaterrolle will der Sänger ernst nehmen und sein Bestes geben. Ein Vorbild hat er dabei auch schon. "Wenn ich nur halb so gut wie mein Dad werde, dann wäre ich schon mehr als glücklich", sagte der 37-Jährige. Er wolle seinen Kindern Mitgefühl und Menschenwürde vermitteln, betonte Bublé. Das seien die wichtigsten Werte.

(ala/spot)