Navigation:
People

Micaelas Brüste sollen wachsen

Nacktmodel Micaela Schäfer (29) wünscht sich eine üppigere Oberweite. Nun will sich das Model ein zweites Mal für ihre Traumbrüste unters Messer legen. Wie groß sie werden sollen, möchte Michaela Schäfer noch nicht preis geben.

"Das werdet ihr dann sehen. Also hoffentlich", verriet die 29-Jährige im Interview mit dem Schweizer Onlineportal "20min.ch". Den Segen für die Schönheits-OP hat das Nacktmodel schon bei ihrer Oma eingeholt, schließlich würde sie ohne Erlaubnis des Familienrats niemals an sich rumschnippeln lassen.

Neben ihrem Job als Erotikmodel legt Micaela Schäfer auch gerne auf. Als DJ Mica arbeitet die Berlinerin im Club Mausefalle in Zürich. "In jeder Disko wird geschrien: 'Ausziehen, ausziehen'", erzählt sie im Interview weiter.

(ols/spot)