Navigation:

© SpotOn

Musik

Mia Diekow beim Grand-Prix-Vorenstscheid

Sie stehen fest, die zwölf Teilnehmer für den Vorentscheid zum "Eurovision Song Contest 2013". Am Freitag wurde bekannt, dass Mia Diekow (26) zu den elf bereits feststehenden Kandidaten stoßen wird.

Die Sängerin aus Hamburg veröffentlichte im Juli ihr erstes Album "Die Logik liegt am Boden".

Neben Diekow haben Zuschauer und Jury außerdem die Wahl zwischen bekannten Musikgrößen wie den Söhnen Mannheims oder Cascada und Newcomern wie die 28-Jährige Betty Dittrich, die mit ihrer 60er Jahre Single "Lalala" überzeugen will. Weitere Teilnehmer die von Musiklabels, der Produktionsfirma Brainpool und dem NDR für die Show ausgewählt wurden sind: Ben Ivory, Finn Martin, Blitzkids mvt., LaBrassBanda, Mobilée, Nica & Joe, Die Priester feat. Mojca Erdmann und Saint Lu.

Die Grand-Prix Vorauswahl wird am 14. Februar 2013 in Hannover stattfinden. Dort wird sich dann entscheiden, wer Lenas Erbe antritt und Deutschland beim "Eurovision Song Contest" am 18. Mai 2013 in Malmö hoffentlich bis an die Spitze singt.

SpotOn