Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Metalsänger wollte Killer auf seine Frau ansetzen
Menschen Boulevard Metalsänger wollte Killer auf seine Frau ansetzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 08.05.2013
Quelle: asilaydying.com
Anzeige

Medienberichten zufolge nahm das San Diego County Sheriff's Department Lambesis fest, als dieser versuchte, einen Undercover-Polizisten anzuheuern, der sich ihm gegenüber als professioneller Killer ausgegeben hatte.

Die genauen Hintergründe für das Vorhaben sind bislang noch nicht bekannt. Lambesis Noch-Ehefrau Meggan reichte offenbar im vergangenen Jahr die Scheidung ein.

As I Lay Dying gehört zu den erfolgreichsten zeitgenössischen Metalcore-Bands. Ihr Album "An Ocean Between Us" erreichte 2007 die Top-Ten der amerikanischen Billboard-Charts und schaffte den Einstieg auf Platz 24 der deutschen Albumcharts. Der Song "Nothing Left" wurde in den USA sogar für einen Grammy nominiert. Lambesis bezeichnet sich und seine Kollegen auf der offiziellen Homepage zudem als eine christliche Band. Wie das mit einem Mordvorhaben zusammenpasst, wird er schon bald den Richtern erklären müssen.

(mih/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gegen diese Sendung könnte das "Dschungelcamp" glatt als Bildungsfernsehen durchgehen: Offenbar plant die ProSiebenSat.1-Gruppe eine neue Reality-Soap mit dem Namen "Yellow Press".

08.05.2013

Prinz William (30) und Herzogin Kate (31) haben sich anscheinend für eine Nanny entschieden: Die 42-jährige Italienerin Antonella Fresolone ist kinderlos, kocht herrlich lecker und arbeitet schon seit 13 Jahren im Dienste des Königshauses - "La Mamma" soll hinter den kalten Londoner Palastmauern für wohlig mediterrane Wärme sorgen.

08.05.2013

Die US-amerikanische Dance-Punk-Band !!! (sprich: Chk Chk Chk) ist mit ihrem aktuellen Album "Thr!!!er" auf Tournee. Am letzen Samstag traten sie im Berliner Club Gretchen auf und rockten das Publikum bis in die letzte Reihe.

08.05.2013
Anzeige