Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Messis Mode-Coup für Maradona
Menschen Boulevard Messis Mode-Coup für Maradona
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 08.01.2013
Weltfußballer in Serie: Lionel Messi im Pünktchen-Smoking. Quelle: Walter Bieri
Anzeige
Madrid/Buenos Aires

).

Das Blatt wies darauf hin, dass Maradona in den 1980er Jahren bei einer Veranstaltung einen ähnlichen Anzug getragen habe. Der 25 Jahre alte Messi war zum vierten Mal in Serie als Weltfußballer geehrt worden, bestätigte die Ehrbietung bislang jedoch nicht. "Ich wollte mal etwas anders anziehen", sagte er laut spanischen Medien.

Die Hänseleien wegen Messis Outfit sind nach Meinung des argentinischen Modemachers Roberto Piazza fehl am Platze. "Das war schon sehr gewagt", hatte die in Barcelona herausgegebene Zeitung "Mundo Deportivo" geschrieben. Piazza erklärte: "Dieser Anzug ist Teil einer neuen Kollektion (des mit Messi zusammenarbeitenden Nobel-Labels Dolce&Gabanna), die auf eine klassische Linie aus den 1960er und 1970er Jahren basiert und die wieder sehr stark im Kommen ist." Wenn man dem Experten Glauben schenkt, ist der Barcelona-Profi also nicht nur in Sachen Fußball seiner Zeit voraus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gérard Depardieu blüht nach seinem Roller-Unfall mit 1,8 Promille ein Strafprozess, weil er in Paris einen Justiztermin verpasst hat.Der 64-Jährige, der zuletzt mit seinem neuen russischen Pass viel Wirbel machte, erschien am Dienstag nicht wie vereinbart zu einer Anhörung für ein vereinfachtes Verfahren.

08.01.2013

Die Überraschung war perfekt: In den frühen Morgenstunden des 8. Januar, pünktlich zu seinem 66. Geburtstag, kehrte David Bowie zurück. Zehn Jahre nach seiner letzten Platte veröffentlichte der britische Superstar ("Heroes") seine neue Single "Where Are We Now?" und sorgte bei Millionen Fans für Furore.

08.01.2013

Tragisch genug für Christian Wulff, dass neben seinem politischen Amt nun auch seine zweite Ehe in die Brüche gegangen ist. Da ist es eine besonders bittere Pointe, dass er jetzt auch noch aus seiner Villa, deren Finanzierung das ganze Drama überhaupt ins Rollen gebracht hatte, ausziehen musste.

08.01.2013
Anzeige