Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Melissa McCarthy: "Ich leide unter meiner neurotischen Selbsteinschätzung"
Menschen Boulevard Melissa McCarthy: "Ich leide unter meiner neurotischen Selbsteinschätzung"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 28.03.2013
Quelle: ddp images
Anzeige

"Ja, mir hat schon einmal jemand mein Konto leer geräumt. Ich hatte keinen einzigen Cent mehr", so McCarthy.

Der übergewichtige Hollywood-Star, der von vielen Kritikern als "Amerikas lustigste Dicke" bezeichnet wird, hat kein Problem damit, nicht "mit Size Zero durch die Gegend zu laufen", wie sie selbst sagt. Auch sei sie noch nie von Produzenten oder Studiobossen aufgefordert worden, "für eine Rolle Gewicht zu verlieren". Dennoch leide sie auch heute noch immer unter "großen Unsicherheiten". Mit ihrem Gewicht habe das aber weniger zu tun, sondern viel mehr mit ihrer "neurotischen Selbsteinschätzung", so McCarthy.

(sie/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Papst Franziskus (76) wird am Gründonnerstag erneut eine Tradition brechen: Die Feierlichkeiten vor Ostern beginnt er in einem italienischen Jugendgefängnis. Dort will er zwölf Häftlingen die Füße waschen.

28.03.2013

Berlin (dpa) - Kelly-Family-Mitglied Maite Kelly (33) hat sich mit einigen Schummeleien über die Fastenzeit gerettet. Gemeinsam mit ihrem Mann und den beiden Kindern habe sie überlegt, was man sich sparen könne.

28.03.2013

Victoria Beckham (38) ist einen gewaltigen Schritt weiter auf ihrem Weg zur erfolgreichen Design-Unternehmerin. Mit ihrer neuen Internetseite und einem eigenen Online-Shop will sie sich und ihre Icon-Kollektion nun noch besser vermarkten.

28.03.2013
Anzeige