Navigation:

© SpotOn

People

Megan Fox löscht Twitter-Account

Als die Hollywood-Schauspielerin Megan Fox ihren eigenen Twitter-Account Anfang Januar gestartet hatte, gewann sie innerhalb kürzester Zeit mehr als 250.000 Follower.

Doch nun soll Schluss damit sein, berichtet das Leute-Magazin "Us Weekly". Für die 26-Jährige sei das soziale Netzwerk mehr als sie ertragen könne.

Eine Erklärung lieferte Fox auf Facebook, wo sie in Verbindung mit ihren Fans bleibt. "Manche von euch haben vielleicht bereits bemerkt, dass mein Twitter-Profil deaktiviert wurde... Ich dachte, dass 2013 wohl das Jahr sein würde, in dem ich mich mit den sozialen Netzwerken anfreunden könnte... Tja, wie es sich gezeigt hat, hasse ich das immer noch."

Die Schauspielerin hatte für ihren letzten Film "This is 40" auf Twitter geworben sowie einige Privatfotos hochgeladen. Doch ihr letzter Tweet war eindeutig: "Bin seit fünf Tagen aktiv auf Twitter und kann immer noch nicht verstehen, was der Zweck der Sache ist." "Facebook ist alles, was ich noch ertragen kann", schrieb Fox nun an ihre Fans.

SpotOn