Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard McConaughey und Witherspoon als singende Tiere
Menschen Boulevard McConaughey und Witherspoon als singende Tiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 17.02.2016
Matthew McConaughey bringt einen Koala zum singen. Foto: Franck Robichon
Anzeige
Los Angeles

Der erste Trailer zu dem Animationsstreifen um einen tierischen Gesangswettbewerb wurde jetzt von dem Studio Illumination Entertainment veröffentlicht. Unter den singenden Stars sind auch Seth MacFarlane, der eine freche Maus vertont, und Tori Kelly als schüchterne Elefantendame.

Der Film unter der Regie von Garth Jennings soll zu Weihnachten in den US-Kinos starten. Die Animationsschmiede brachte zuvor Hits wie "Minions" und "Ich - Einfach Unverbesserlich" heraus.  

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Los Angeles (dpa) - US-Sängerin Pink (36) schreibt für den starbesetzten Film "Alice Through the Looking Glass" einen Song. Zudem singt sie den Jefferson-Airplane-Song "White Rabbit", wie der "Hollywood Reporter" berichtet.

17.02.2016

Das Ehe-Drama "A United Kingdom" mit David Oyelowo (39, "Selma") und Rosamund Pike (37, "Gone Girl") stößt auf weltweites Interesse. Laut "Deadline.com" hat die Produktionsfirma Pathe International den Vertrieb in zahlreichen Ländern gesichert.

17.02.2016

Der britische Autorenfilmer Michael Winterbottom (54, "Die Augen des Engels") und die Firma Revolution Films haben sich die Filmrechte für "Three in a Bed" gesichert, wie "Variety" berichtet.

17.02.2016
Anzeige